Yamaha-Logo
Home Gebrauchte Aktuell Firma History Anfahrt Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Ersatzteilservice Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha ATVs anzeigen Trenner Yamaha Side-by-Side anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

ES IST EIN FEHLER AUFGETRETEN...

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

Jörg Teuchert besuchte Yamaha Motor Deutschland in Neuss


Jörg Teuchert vom Team Yamaha Motor Deutschland war am Freitag in Neuss bei Yamaha Motor Deutschland zu einem offiziellen Empfang zu Gast. Für Teuchert und das gesamte Team verlief die Motorsport-Saison 2009 äußerst erfolgreich. Bereits beim vorletzten Lauf der IDM-Saison in Assen konnte er vorzeitig den Titel in der Superbike-Klasse erringen.

Am Ende lag der sympathische Franke mit sensationellen 109 Punkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten auf Rang 1 und ist somit Deutscher Meister der Klasse IDM Superbike 2009. Durch Teucherts grandiose Leistung konnte Yamaha mit der für 2009 neu vorgestellten YZF-R1 darüber hinaus souverän die Markenmeisterschaft in der Superbike-Klasse erringen.

Dies war für Yamaha Motor Deutschland Anlass genug, Jörg Teuchert am vergangenen Freitag im Rahmen einer Ehrung auf der Hansemannstraße in Neuss zu empfangen.

Minoru Morimoto, Präsident der Yamaha Motor Deutschland GmbH:
"Es war uns ein echtes Bedürfnis, Jörg für seine herausragenden Leistungen in der vergangenen Superbike Saison zu danken. Er hat die IDM-Superbike-Meisterschaft nicht nur gewonnen, er hat sie dominiert und darüber hinaus konnten wir mit der für 2009 völlig neuen YZF-R1 auch noch die Markenmeisterschaft für Yamaha gewinnen. Darüber sind wir sehr glücklich. Jörg hat einen echt tollen Job für das Team Yamaha Motor Deutschland gemacht. Gleichzeitig sind wir froh und stolz darauf, dass Jörg auch in 2010 für unser Haus in der IDM-Superbike an den Start gehen wird.
Unterstützt wird er nächstes Jahr durch die Team-Kollegen Didier van Keymeulen und Sascha Hommel, wir haben also ein schlagkräftiges Dreierteam am Start und können den Start der neuen Saison kaum abwarten.
Bei dieser Gelegenheit möchten wir auch allen Sponsoren für ihre fantastische Unterstützung danken. Denn ohne deren professionellen Support wäre der Erfolg gar nicht möglich gewesen."

Jörg Teuchert:
"Ich war wirklich überwältigt von dem freundlichen Empfang, den man mir am Freitag bei Yamaha in Neuss bereitet hat. Ich bin über den Verlauf der letzten Saison mehr als glücklich und mehr kann man auch wirklich nicht erwarten. Es ist alles supergut gelaufen und alles hat optimal gepasst. Die neue R1 ist ein Motorrad, das mir sehr gut liegt und durch seine Charakteristik sehr gut fahrbar ist. Mit dem Team Yamaha Motor Deutschland und MGM habe ich außerdem eine Teamstruktur, die nicht nur sehr professionell sondern auch sehr familiär und freundschaftlich ist. Das war für mich auch entscheidend dafür, auch im nächsten Jahr bei Yamaha zu bleiben. Jetzt heißt es erstmal ein paar Tage ausspannen und zur Ruhe kommen, denn bald stehen schon wieder die ersten Testfahrten für die Saison 2010 an auf die ich mich natürlich schon sehr freue."
Weblink:
www.yamaha-racing.de


Weitere Meldung aus der Kategorie: IDM

ES IST EIN FEHLER AUFGETRETEN...

Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing